das Buchdruckverfahren / die Buchdruckverfahren


das Buchdruckverfahren / die Buchdruckverfahren
n способ высокой печати (n)

Deutsch-Russisch Druck und Verlags. 2013.

Смотреть что такое "das Buchdruckverfahren / die Buchdruckverfahren" в других словарях:

  • Buchdruck: Eine Technik verändert die Welt —   Um die Mitte des 15. Jahrhunderts kamen zwei verschiedene Verfahren auf, Texte handwerklich mechanisch zu vervielfältigen, um der drängenden Nachfrage nach Information besser entsprechen zu können. Einerseits bediente man sich als Neuerung der… …   Universal-Lexikon

  • Berliner Spielkarten — Logo ASS Altenburger ist seit dem Jahr 2003 die Marke der Spielkartenfabrik Altenburg GmbH in der Skatstadt Altenburg. Die Spielkartenfabrik gehört zum belgischen Unternehmen Cartamundi aus Turnhout. Inhaltsverzeichnis 1 Produkte 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Spielkartenfabrik Altenburg — Logo ASS Altenburger ist seit dem Jahr 2003 die Marke der Spielkartenfabrik Altenburg GmbH in der Skatstadt Altenburg. Die Spielkartenfabrik gehört zum belgischen Unternehmen Cartamundi aus Turnhout. Inhaltsverzeichnis 1 Produkte 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Stralsunder Spielkartenfabrik — Logo ASS Altenburger ist seit dem Jahr 2003 die Marke der Spielkartenfabrik Altenburg GmbH in der Skatstadt Altenburg. Die Spielkartenfabrik gehört zum belgischen Unternehmen Cartamundi aus Turnhout. Inhaltsverzeichnis 1 Produkte 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Postgeschichte und Briefmarken von Mauritius — Die Postgeschichte von Mauritius reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück und ist durch die Briefmarkenausgabe der Roten und Blauen Mauritius auch Nicht Philatelisten ein Begriff. Inhaltsverzeichnis 1 Anfänge des Postwesens 2 Postreform und erste… …   Deutsch Wikipedia

  • Briefmarken-Jahrgang 1951 der Deutschen Bundespost — Die komplette Serie Posthorn Der Briefmarken Jahrgang 1951 der Deutschen Bundespost umfasste neun Sondermarken. In diesem Jahr und Anfang 1952 wurde die erste Dauermarkenserie der Deutschen Bundespost Posthorn mit 16 Werten herausgegeben. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichspräsidenten — Die beiden Sondermarken vom 30. Juni 1930 anlässlich der „Rheinlandbefreiung“ Reichspräsidenten war eine Briefmarkendauerserie der Deutschen Reichspost die zwischen dem 1. September 1928 und Januar 1932 erschienen ist. Die Marken zeigen, meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichskanzler Adolf Hitler (Briefmarkenserie) — Ersttagsbrief vom 1. August 1941 mit allen 18 Werten. Stempel aus München, weitere Inschrift: Hauptstadt der Bewegung Die Briefmarkendauerserie Reichskanzler Adolf Hitler wurde von der Deutschen Reichspost ab dem 1. August 1941 zunächst mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstmarken (Deutsches Reich) — Dienstmarken waren im Deutschen Reich Briefmarken, die ausschließlich von Behörden, Dienststellen, Ämtern zum Frankieren von Postsendungen der Dienstpost verwendet wurden. Ab 1938 bis zur Kapitulation 1945 gab es für die Parteidienststellen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Photographie — (griech., »Lichtbild, Lichtbildnerei«; hierzu Tafel »Photographische Apparate I IV«), die Kunst, die Veränderung chemischer Präparate unter dem Einfluß des Lichtes zur Herstellung von Bildern zu benutzen. Ihre einfachste Form ist das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Postgeschichte und Briefmarken der Schweiz — Die Schweizer Postgeschichte lässt sich dank zahlreicher erhaltener Briefe bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Bekannt geworden ist das Land unter Philatelisten vor allem dadurch, dass es mit der Zürich 4 und Zürich 6 das erste… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.